Angebote zu "Schreckenstein" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Burg Schreckenstein 1+2 (DVD)
13,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Er soll aufs Internat. Der elfjährige Stephan ist fassungslos, als ihm seine Mutter diese Botschaft verkündet. Aber immerhin sind die Schreckensteiner Jungs keine Streber. Sie nehmen ihn nach anfänglichen Differenzen in ihren geheimen Ritterbund auf und dann geht der Internatsspaß richtig los! Denn die Jungs sind auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels und liefern sich einen actionreichen Streiche-Wettkampf.Im zweiten Teil überbieten sich die Jungs und Mädels von Schreckenstein und Rosenfels bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, weil der Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar kann sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen - und er ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg die einzige Lösung. Doch Diener Jean und die Schreckies glauben an die Rettung von Burg Schreckenstein und begeben sich auf die Suche nach einem vergessenen Schatz im Burghof. Ist der Schatz nur ein Mythos - oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund ...Bonusmaterial:Teil 1: B-Roll und Outtakes, Making-of, Interviews, Entfallene Szenen / Teil 2: Mini Making-of, Interviews, B-Roll, Deutschstunde mit den Schreckies, Die große Fortsetzung, Küssen (nicht) verboten, Charakter-ClipsDarsteller:Alexander Beyer, Harald Schmidt, Henning Baum, Jana Pallaske, Sophie Rois, Uwe Ochsenknecht

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein 1+2
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er soll aufs Internat. Der elfjährige Stephan ist fassungslos, als ihm seine Mutter diese Botschaft verkündet. Aber immerhin sind die Schreckensteiner Jungs keine Streber. Sie nehmen ihn nach anfänglichen Differenzen in ihren geheimen Ritterbund auf und dann geht der Internatsspaß richtig los! Denn die Jungs sind auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels und liefern sich einen actionreichen Streiche-Wettkampf. Im zweiten Teil überbieten sich die Jungs und Mädels von Schreckenstein und Rosenfels bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, weil der Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar kann sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen - und er ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg die einzige Lösung. Doch Diener Jean und die Schreckies glauben an die Rettung von Burg Schreckenstein und begeben sich auf die Suche nach einem vergessenen Schatz im Burghof. Ist der Schatz nur ein Mythos - oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund ...

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein 1+2
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Er soll aufs Internat. Der elfjährige Stephan ist fassungslos, als ihm seine Mutter diese Botschaft verkündet. Aber immerhin sind die Schreckensteiner Jungs keine Streber. Sie nehmen ihn nach anfänglichen Differenzen in ihren geheimen Ritterbund auf und dann geht der Internatsspaß richtig los! Denn die Jungs sind auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels und liefern sich einen actionreichen Streiche-Wettkampf. Im zweiten Teil überbieten sich die Jungs und Mädels von Schreckenstein und Rosenfels bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, weil der Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar kann sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen - und er ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg die einzige Lösung. Doch Diener Jean und die Schreckies glauben an die Rettung von Burg Schreckenstein und begeben sich auf die Suche nach einem vergessenen Schatz im Burghof. Ist der Schatz nur ein Mythos - oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund ...

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan (Maurizio Magno) wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie (Jana Pallaske) auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen, in der Hoffnung, dass sich Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los! Die Jungen von Burg Schreckenstein sind nämlich auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels. Während Direktor Rex (Henning Baum) die Streiche-Fehde zwischen den beiden Internaten gelassen sieht und der Graf der Burg (Harald Schmidt) sowieso nur sein ambitioniertes Heißluftballon-Projekt im Kopf hat, ist die Schulleiterin von Rosenfels, Frau Dr. Horn (Sophie Rois), entsetzt über die Disziplinlosigkeit. Während ihre Mädchen, allen voran Bea (Nina Goceva), Inga (Nina Rueffer) und Alina (Paula Donath) einen Racheplan gegen die "Schreckies" schmieden, basteln diese am nächsten Streich. Sie ahnen noch nicht, dass Jungs und Mädchen ausgerechnet zum Burgfest unter einem Dach leben müssen. Katastrophe...oder doch nicht?

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan (Maurizio Magno) wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie (Jana Pallaske) auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen, in der Hoffnung, dass sich Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los! Die Jungen von Burg Schreckenstein sind nämlich auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels. Während Direktor Rex (Henning Baum) die Streiche-Fehde zwischen den beiden Internaten gelassen sieht und der Graf der Burg (Harald Schmidt) sowieso nur sein ambitioniertes Heißluftballon-Projekt im Kopf hat, ist die Schulleiterin von Rosenfels, Frau Dr. Horn (Sophie Rois), entsetzt über die Disziplinlosigkeit. Während ihre Mädchen, allen voran Bea (Nina Goceva), Inga (Nina Rueffer) und Alina (Paula Donath) einen Racheplan gegen die "Schreckies" schmieden, basteln diese am nächsten Streich. Sie ahnen noch nicht, dass Jungs und Mädchen ausgerechnet zum Burgfest unter einem Dach leben müssen. Katastrophe...oder doch nicht?

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein 1+2  [2 DVDs]
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Er soll aufs Internat. Der elfjährige Stephan ist fassungslos, als ihm seine Mutter diese Botschaft verkündet. Aber immerhin sind die Schreckensteiner Jungs keine Streber. Sie nehmen ihn nach anfänglichen Differenzen in ihren geheimen Ritterbund auf und dann geht der Internatsspaß richtig los! Denn die Jungs sind auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels und liefern sich einen actionreichen Streiche-Wettkampf. Im zweiten Teil überbieten sich die Jungs und Mädels von Schreckenstein und Rosenfels bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, weil der Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar kann sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen und er ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg die einzige Lösung. Doch Diener Jean und die Schreckies glauben an die Rettung von Burg Schreckenstein und begeben sich auf die Suche nach einem vergessenen Schatz im Burghof. Ist der Schatz nur ein Mythos oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan (Maurizio Magno) wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie (Jana Pallaske) auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen, in der Hoffnung, dass sich Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los! Die Jungen von Burg Schreckenstein sind nämlich auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels. Während Direktor Rex (Henning Baum) die Streiche-Fehde zwischen den beiden Internaten gelassen sieht und der Graf der Burg (Harald Schmidt) sowieso nur sein ambitioniertes Heißluftballon-Projekt im Kopf hat, ist die Schulleiterin von Rosenfels, Frau Dr. Horn (Sophie Rois), entsetzt über die Disziplinlosigkeit. Während ihre Mädchen, allen voran Bea (Nina Goceva), Inga (Nina Rueffer) und Alina (Paula Donath) einen Racheplan gegen die 'Schreckies' schmieden, basteln diese am nächsten Streich. Sie ahnen noch nicht, dass Jungs und Mädchen ausgerechnet zum Burgfest unter einem Dach leben müssen. Katastropheoder doch nicht?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan (Maurizio Magno) wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie (Jana Pallaske) auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen, in der Hoffnung, dass sich Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo) nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los! Die Jungen von Burg Schreckenstein sind nämlich auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels. Während Direktor Rex (Henning Baum) die Streiche-Fehde zwischen den beiden Internaten gelassen sieht und der Graf der Burg (Harald Schmidt) sowieso nur sein ambitioniertes Heißluftballon-Projekt im Kopf hat, ist die Schulleiterin von Rosenfels, Frau Dr. Horn (Sophie Rois), entsetzt über die Disziplinlosigkeit. Während ihre Mädchen, allen voran Bea (Nina Goceva), Inga (Nina Rueffer) und Alina (Paula Donath) einen Racheplan gegen die 'Schreckies' schmieden, basteln diese am nächsten Streich. Sie ahnen noch nicht, dass Jungs und Mädchen ausgerechnet zum Burgfest unter einem Dach leben müssen. Katastropheoder doch nicht?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Burg Schreckenstein 1+2  [2 DVDs]
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Er soll aufs Internat. Der elfjährige Stephan ist fassungslos, als ihm seine Mutter diese Botschaft verkündet. Aber immerhin sind die Schreckensteiner Jungs keine Streber. Sie nehmen ihn nach anfänglichen Differenzen in ihren geheimen Ritterbund auf und dann geht der Internatsspaß richtig los! Denn die Jungs sind auf Kriegsfuß mit den Mädchen vom benachbarten Internat Rosenfels und liefern sich einen actionreichen Streiche-Wettkampf. Im zweiten Teil überbieten sich die Jungs und Mädels von Schreckenstein und Rosenfels bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, weil der Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar kann sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen und er ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg die einzige Lösung. Doch Diener Jean und die Schreckies glauben an die Rettung von Burg Schreckenstein und begeben sich auf die Suche nach einem vergessenen Schatz im Burghof. Ist der Schatz nur ein Mythos oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe