Angebote zu "Gleich" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Sebastian - Ferien im Kanzleramt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ganz normales Schuljahr auf Burg Ballhausplatz - mit Mutproben, ersten Küssen, neoliberalen Lausbubenstreichen und Lehrern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Und alles tuschelt über Sebastian, den neuen Schüler: Kann der freche brave "Streber" wirklich Schulsprecher werden? Wird er das Internat komplett umkrempeln, das Gebäude neu streichen lassen, alle Fluchtwege schließen und die neugierigen Fragen der Lehrer unbeantwortet lassen? Oder muss er bald seine gesamten Ferien strafweise im Internat verbringen? Klar ist: Es wird nicht leicht für Sebastian und seine zwei allerbesten Freunde. Aber wenn alles gut ausgeht, dann gibt es am Ende hitzefrei ...Alle kleinen und großen Leser werden Sebastian die Daumen halten!"Du! Wer bist du?"Sebastian schluckte. "Ich bin der Neue.""Ach ja, richtig. Sebastian, nicht wahr? Setz dich doch bitte gleich einmal in die erste Reihe und lass hören, was du kannst."Sebastian wurde leichenblass. Eine Prüfung? Gleich am ersten Schultag? Aber er war doch gar nicht präpariert! Mit Schrecken hörte er, wie in der Klasse schadenfrohes Getuschel laut wurde."Nun, also was ist denn, Junge?" Der Lehrer begann ungeduldig auf den Tisch zu trommeln. "Dort neben Elisabeth ist noch ein Platz frei! Auf geht's! Vielleicht beginnst du am besten mit dem Logarithmieren. Was versteht man darunter?"Ganz langsam schritt Sebastian auf die Bank zu, um Zeit zu gewinnen. "Logarithmieren!" wiederholte er und ließ sich neben dem schwarzhaarigen Mädchen in die Bank sinken. "Ein wichtiges Thema, danke für diese Frage. Wenn Sie mir kurz erlauben, Herr Professor, ein bisschen auszuholen, ein Satz nur, zur Klarstellung, denn da werden gerne Dinge durcheinandergeworfen (...)"

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Sebastian - Ferien im Kanzleramt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ganz normales Schuljahr auf Burg Ballhausplatz - mit Mutproben, ersten Küssen, neoliberalen Lausbubenstreichen und Lehrern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Und alles tuschelt über Sebastian, den neuen Schüler: Kann der freche brave "Streber" wirklich Schulsprecher werden? Wird er das Internat komplett umkrempeln, das Gebäude neu streichen lassen, alle Fluchtwege schließen und die neugierigen Fragen der Lehrer unbeantwortet lassen? Oder muss er bald seine gesamten Ferien strafweise im Internat verbringen? Klar ist: Es wird nicht leicht für Sebastian und seine zwei allerbesten Freunde. Aber wenn alles gut ausgeht, dann gibt es am Ende hitzefrei ...Alle kleinen und großen Leser werden Sebastian die Daumen halten!"Du! Wer bist du?"Sebastian schluckte. "Ich bin der Neue.""Ach ja, richtig. Sebastian, nicht wahr? Setz dich doch bitte gleich einmal in die erste Reihe und lass hören, was du kannst."Sebastian wurde leichenblass. Eine Prüfung? Gleich am ersten Schultag? Aber er war doch gar nicht präpariert! Mit Schrecken hörte er, wie in der Klasse schadenfrohes Getuschel laut wurde."Nun, also was ist denn, Junge?" Der Lehrer begann ungeduldig auf den Tisch zu trommeln. "Dort neben Elisabeth ist noch ein Platz frei! Auf geht's! Vielleicht beginnst du am besten mit dem Logarithmieren. Was versteht man darunter?"Ganz langsam schritt Sebastian auf die Bank zu, um Zeit zu gewinnen. "Logarithmieren!" wiederholte er und ließ sich neben dem schwarzhaarigen Mädchen in die Bank sinken. "Ein wichtiges Thema, danke für diese Frage. Wenn Sie mir kurz erlauben, Herr Professor, ein bisschen auszuholen, ein Satz nur, zur Klarstellung, denn da werden gerne Dinge durcheinandergeworfen (...)"

Anbieter: buecher
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Sebastian - Ferien im Kanzleramt
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ganz normales Schuljahr auf Burg Ballhausplatz - mit Mutproben, ersten Küssen, neoliberalen Lausbubenstreichen und Lehrern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Und alles tuschelt über Sebastian, den neuen Schüler: Kann der freche brave "Streber" wirklich Schulsprecher werden? Wird er das Internat komplett umkrempeln, das Gebäude neu streichen lassen, alle Fluchtwege schließen und die neugierigen Fragen der Lehrer unbeantwortet lassen? Oder muss er bald seine gesamten Ferien strafweise im Internat verbringen? Klar ist: Es wird nicht leicht für Sebastian und seine zwei allerbesten Freunde. Aber wenn alles gut ausgeht, dann gibt es am Ende hitzefrei ...Alle kleinen und großen Leser werden Sebastian die Daumen halten!"Du! Wer bist du?"Sebastian schluckte. "Ich bin der Neue.""Ach ja, richtig. Sebastian, nicht wahr? Setz dich doch bitte gleich einmal in die erste Reihe und lass hören, was du kannst."Sebastian wurde leichenblass. Eine Prüfung? Gleich am ersten Schultag? Aber er war doch gar nicht präpariert! Mit Schrecken hörte er, wie in der Klasse schadenfrohes Getuschel laut wurde."Nun, also was ist denn, Junge?" Der Lehrer begann ungeduldig auf den Tisch zu trommeln. "Dort neben Elisabeth ist noch ein Platz frei! Auf geht's! Vielleicht beginnst du am besten mit dem Logarithmieren. Was versteht man darunter?"Ganz langsam schritt Sebastian auf die Bank zu, um Zeit zu gewinnen. "Logarithmieren!" wiederholte er und ließ sich neben dem schwarzhaarigen Mädchen in die Bank sinken. "Ein wichtiges Thema, danke für diese Frage. Wenn Sie mir kurz erlauben, Herr Professor, ein bisschen auszuholen, ein Satz nur, zur Klarstellung, denn da werden gerne Dinge durcheinandergeworfen (...)"

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Tierweg 1
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhand vom Tierreich wird ein aktuelles Thema durchgespielt: Vertreter der drei biologischen Klassen "Amphibien", "Reptilien" und "Säugetiere" wohnen zusammen in einem Haus am Tierweg 1. Die Säugetiere sind die Neuzuzüger, welche die Alteingesessen bedrohen - sie sind die Streber, behüten ihre Kinder, räumen die Wohnung auf und bilden sich dauernd weiter. Das nervt die Reptilien, die seit Millionen Jahren genau gleich sind und sich nicht weiterentwickeln wollen. Die Amphibien verstehen nicht einmal die Idee der Weiterentwicklung und siffen gemütlich vor sich hin.Die Säugetiere versuchen mit den Reptilien zu reden und möchten sie schliesslich loswerden. Der Konflikt eskaliert und die Säuger ziehen in eine neu errichtete Siedlung am Stadtrand, wo sie nur noch unter sich sind. Am Tierweg 1 kehrt aber keine Ruhe ein, weil die Amphibien in die leer gewordene Wohnung der Säugetiere ziehen und den Reptilien ihrerseits zusetzen. Nun möchten die Reptilien die Amphibien loswerden ...

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Gemein gemacht
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Freizeit oder Beruf, Fortbildung oder unverordnetes Interesse, als Mitglied oder Leiter - sich einer Sache zusammen mit anderen Leuten zu widmen, bleibt uns häufig nicht erspart.Oft sind das Menschen, mit denen man nun zusammen lernen, diskutieren und denen man zuhören muß, die man nicht kennt und die man sich auch bei bester Laune nicht ausgesucht hätte ...Welche Sticheleien, Miesigkeiten bis hin zu Bosheiten sich in ganz simplen Gruppen einnisten und geduldet werden - weit bevor einer 'Mobbing' schreit - davon handeln die Erlebnisse in diesem Buch ... - aber auch wie man sie wahrnehmen und benennen kann.Wer sich aber damit gleich als 'How to do'-Buch-Streber im gerade gebuchten 'Seminar zur Gruppendynamik' 'einbringen' will ... - Finger weg, Du Mitläufer!

Anbieter: Dodax
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kämpf, M: Tierweg 1
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Anhand vom Tierreich wird ein aktuelles Thema durchgespielt: Vertreter der drei biologischen Klassen 'Amphibien', 'Reptilien' und 'Säugetiere' wohnen zusammen in einem Haus am Tierweg 1. Die Säugetiere sind die Neuzuzüger, welche die Alteingesessen bedrohen - sie sind die Streber, behüten ihre Kinder, räumen die Wohnung auf und bilden sich dauernd weiter. Das nervt die Reptilien, die seit Millionen Jahren genau gleich sind und sich nicht weiterentwickeln wollen. Die Amphibien verstehen nicht einmal die Idee der Weiterentwicklung und siffen gemütlich vor sich hin. Die Säugetiere versuchen mit den Reptilien zu reden und möchten sie schliesslich loswerden. Der Konflikt eskaliert und die Säuger ziehen in eine neu errichtete Siedlung am Stadtrand, wo sie nur noch unter sich sind. Am Tierweg 1 kehrt aber keine Ruhe ein, weil die Amphibien in die leer gewordene Wohnung der Säugetiere ziehen und den Reptilien ihrerseits zusetzen. Nun möchten die Reptilien die Amphibien loswerden …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kämpf, M: Tierweg 1
19,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Anhand vom Tierreich wird ein aktuelles Thema durchgespielt: Vertreter der drei biologischen Klassen 'Amphibien', 'Reptilien' und 'Säugetiere' wohnen zusammen in einem Haus am Tierweg 1. Die Säugetiere sind die Neuzuzüger, welche die Alteingesessen bedrohen - sie sind die Streber, behüten ihre Kinder, räumen die Wohnung auf und bilden sich dauernd weiter. Das nervt die Reptilien, die seit Millionen Jahren genau gleich sind und sich nicht weiterentwickeln wollen. Die Amphibien verstehen nicht einmal die Idee der Weiterentwicklung und siffen gemütlich vor sich hin. Die Säugetiere versuchen mit den Reptilien zu reden und möchten sie schliesslich loswerden. Der Konflikt eskaliert und die Säuger ziehen in eine neu errichtete Siedlung am Stadtrand, wo sie nur noch unter sich sind. Am Tierweg 1 kehrt aber keine Ruhe ein, weil die Amphibien in die leer gewordene Wohnung der Säugetiere ziehen und den Reptilien ihrerseits zusetzen. Nun möchten die Reptilien die Amphibien loswerden …

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot
Kämpf, M: Tierweg 1
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Anhand vom Tierreich wird ein aktuelles Thema durchgespielt: Vertreter der drei biologischen Klassen 'Amphibien', 'Reptilien' und 'Säugetiere' wohnen zusammen in einem Haus am Tierweg 1. Die Säugetiere sind die Neuzuzüger, welche die Alteingesessen bedrohen - sie sind die Streber, behüten ihre Kinder, räumen die Wohnung auf und bilden sich dauernd weiter. Das nervt die Reptilien, die seit Millionen Jahren genau gleich sind und sich nicht weiterentwickeln wollen. Die Amphibien verstehen nicht einmal die Idee der Weiterentwicklung und siffen gemütlich vor sich hin. Die Säugetiere versuchen mit den Reptilien zu reden und möchten sie schliesslich loswerden. Der Konflikt eskaliert und die Säuger ziehen in eine neu errichtete Siedlung am Stadtrand, wo sie nur noch unter sich sind. Am Tierweg 1 kehrt aber keine Ruhe ein, weil die Amphibien in die leer gewordene Wohnung der Säugetiere ziehen und den Reptilien ihrerseits zusetzen. Nun möchten die Reptilien die Amphibien loswerden …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.08.2020
Zum Angebot