Angebote zu "Buch" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

Hochbegabung
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Zeitalter der Wissensgesellschaft müssten Hochbegabte eigentlich wie im Paradies leben. Doch während manche als "Musterschüler" exzellente Schulnoten nach Hause bringen und die Universitäten im Sturm erobern, gibt es viele andere, deren Hochbegabung unentdeckt und ungefördert bleibt, weil sie nicht ins gesellschaftliche Schema passen: Für viele überforderte Lehrer und Chefs sind Hochbegabte nervige Querulanten, die sich nicht ohne Weiteres führen lassen, ohne Anweisungen zu hinterfragen. Ihre Kritik, ihre leidenschaftliche Wissbegierde, ihre schnelle Langeweile und ihr Bedürfnis, sich intensiv einzubringen, werden oft als unbequem angesehen. Zudem werden sie von schlechteren Mitschülern und Mitarbeitern häufig als Konkurrenz gefürchtet und als Streber verachtet. Dieses Buch liefert einen Überblick über Intelligenz, Hochbegabte und ihre Probleme, wie man Hochbegabung erkennt und wo Hochbegabte Förderung erhalten.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Anti-Streber
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach seinem erfolgreichen Erstlingswerk "Treppe in die Dunkelheit-Eine Suchtgeschichte" , folgt mit "Der Anti-Streber" die nächste authentische Geschichte von Steffen Flügler. Darin beleuchtet er sein damaliges Schulversagen, das daraus resultierende Verhalten und die Konsequenzen.In diesem Buch öffnet der Autor den Lesern wieder freigiebig das Tor zu seiner Gefühlswelt und lässt sie an den Gedanken teilhaben, die ihn zu dieser Zeit umgaben.Ein 14-jähriger Junge verabschiedet sich eines Morgens mit dem Schulranzen auf dem Rücken von seiner Mutter. Wie so oft führt den notorischen Blaumacher sein Weg aber an der Schule vorbei und er begegnet dabei einem stadtbekannten Rowdy. Gemeinsam beschließen sie durch Ladendiebstähle an Geld zu kommen. Die nächsten drei Tage verbringt der Schüler, ohne sich zu Hause zu melden, auf der "Straße". Diese Zeit ist geprägt von exzessivem Alkoholkonsum und kriminellen Delikten verschiedenster Art. Auch kommt es zu ersten Kontakten mit der Drogenszene und intensiven Bekanntschaften mit körperlicher Gewalt. Als er dann endlich Einsicht zeigt und seinen Heimweg antritt, ist die Geschichte aber längst noch nicht zu Ende...Auszug:"....Die Leute die mir auf meinem Weg begegneten, sahen mich alle nur entsetzt an. Einen 14-jährigen, zugesoffenen Jungen, der mit einem aufgeplatzten, dick angeschwollenem Auge, blutverschmierten Jeans, einer blutenden Hand und einem beschissenen Schulranzen, mit einem Träger über der Schulter hängend, die Straße entlanglief..."."...Ich wünschte mir nur sehnlichst den Nebel wieder herbei, damit er mich in seinen nasskalten, gräulichen Schleier einhüllen konnte, um mich vor der Welt zu verstecken...".

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Kathrin Aehnlich: Alle sterben, auch die Löffel...
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kathrin Aehnlichs Roman ist ein sensibler Roman über Freundschaft, Selbstbestimmung und den Umgang mit dem Sterben. Skarlet und Paul sind seit Kindergartenzeiten befreundet. Nach seinem Tod bittet Paul in einem Abschiedsbrief Skarlet, seine Grabrede zu halten. "Ein paar Geschichten nur ...". So erinnert sich Skarlet an Ereignisse, die sie und Paul wie "Zwillinge" verband: die strenge Erzieherin Edeltraut, an Pauls Fähigkeit, seine Persönlichkeit zu bewahren, an den gelebten kleinen Widerstand gegen den Anpassungsdruck und die Langeweile in der DDR, an ihren dominanten Vater, der für Kinderwünsche nichts übrig hatte, an Matthias Seibt, den angepassten Streber. Die Autorin verklärt die Kindheit in der DDR nicht, sondern schildert feinfühlig mit satirischen Klängen, wie bedroht Kindheit sein kann, und welche Bedeutung Freundschaft für unser Leben hat. Eingebettet sind die Erinnerungen Skarlets an Pauls Krebsleiden und Sterben und an den Rückzug vieler Freunde, die Pauls Sterben ausweichen. "Alle sterben, auch die Löffelstöre", ist eine lapidare Bemerkung von Skarlets Chef, dem Leipziger Zoodirektor, die dem Buch seinen Titel gibt. Skarlets Gedanken an das Weiterleben nach dem Tod und nach der Stütze durch den Glauben berühren den Leser, lassen ihn aber auch lachen, so wie Skarlet mit Paul trotz seines Leidens lachen konnte, wenn sie sich gegenseitig Geschichten erzählten - "Weißt du noch?" Auf den 250 Seiten des Romans zeichnet Kathrin Aehnlich ein unverkrampftes Bild einer Jugend in der DDR. Es ist dennoch kein "Wenderoman". Ähnliche Erlebnisse mit Kindergärtnerinnen, die Sehnsucht nach verständnisvollen Vätern und den Wunsch, sein Leben zu gestalten, gibt es überall. Ein anspruchsvolles Buch auch für Jugendliche, das sie auf verständliche und offene Weise mit für sie existenziellen Fragen konfrontiert. In den Handreichungen zum Lektüre- und zum Kompendiumthema werden viele Anregungen von Kolleginnen und Kollegen berücksichtigt.Inhalt:Pauls Brief an Skarlet ...................................................................................................................................4Kathrin Aehnlichs Erzählstil...........................................................................................................................5Erinnerungen an meine Kindheit wachrufen......................................................................................................6Kindheitserinnerungen - Pauls erster Tag im Kindergarten ..................................................................................7Kindheitserinnerungen..................................................................................................................................8In Erinnerungen schwelgen............................................................................................................................9Silvester - eine Grenze, Silvester - der schwierigste Tag des Jahres.................................................................... 10Zirkus - eine andere Welt ............................................................................................................................ 11"Prosit Neujahr!" - Skarlet erinnert sich ........................................................................................................ 12Skarlet und Paul - Freunde fürs Leben ........................................................................................................... 13Freunde sind Helfer, Berater und Zuhörer ....................................................................................................... 14Skarlet und Paul - eine Freundschaft zwischen Mann und Frau .......................................................................... 15Familie und Väter....................................................................................................................................... 16Skarlets Vater....................................

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Der Büro Meister!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Büroalltag besser und lockerer überstehen.Du verbringst die meiste Zeit Deines Erwachsenenlebens im Büro. Für die Zeit und Energie, die Du dabei aufs Spiel setzt, sollte es auch wirklich gut für Dich passen. Strategien für eine optimale Kommunikation mit Deinem Chef, warum die Beziehung zu Deinen Kollegen nicht immer harmonisch verläuft und wie Du das verbessern kannst, wie die verschiedenen Typen von Kollegen wie Streber, Drücker oder Besserwisser uvm. sind und was Du machen kannst oder ob Dein jetziger Job gut für Dich ist oder ob Du Deine Fähigkeiten an einem besseren Ort umsetzen solltest, lernst Du einfach anhand von Praxisbeispielen und Geschichten.Dieses Buch zeigt einfache und wirkungsvolle Methoden, wie man seinen Alltag im Büro selbst positiv verändern kann und so nachhaltig auch ein glücklicheres und entspannteres Leben führen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Herr Sonneborn geht nach Brüssel: Abenteuer im ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt - als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: Wie funktioniert Europa?Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen. Und es werden wilde Jahre: Es geht um die Vergrößerung der EU, den Brexit, Datenschutzrichtlinien, die Katalonienkrise und die Beziehungen zu den USA und zu Russland. Politik wird von Menschen gemacht. Von den Fraktionslosen wie dem polnischen Monarchisten, der das Frauenwahlrecht wieder abschaffen will, und Alessandra Mussolini, der Enkelin des Duce, die über Berlusconis legendäre Po-Liste ins Parlament gekommen ist, genauso wie von den Mitgliedern der großen Parteien. Martin Sonneborn begegnet Martin Chulz (bzw. Schulz), Elmar Brocken (Brok), Beatrix von Strolch, Udo Voigt (NPD) und seiner Frau, Manfred Streber (Manfred Weber, CSU, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei) und Herbert Reul (neuerdings Innenminister in NRW und ein bisschen dumm), Bernd Lucke, Nigel Farage und Angela Merkel.Martin Sonneborns Buch ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments. Sein Urteil ist unbestechlich (meistens), und wer das Buch liest, wird sehr viel lachen - und endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird."Sonneborn is a nice guy and funny man. As Chief-Editor at TITANIC I found him really wonderful." Martin Chulz, SPD

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
ISBN Sokrates verlässt das Reich der Schatten
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn du dieses Buch öffnest betrittst du eine Stadt in der Schwätzer Eingebildete und Streber nichts zu sagen haben. Durch die Stadt führt dich - Sokrates! Du dachtest er sei tot? Lies weiter und du wirst seine Wiedergeburt erleben: als Schnake als Hund oder als Gefangener der am Grund eines Kerkers nach Licht dürstet. Und bis heute steht er immer wieder lebendig vor uns ...

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Büromanagement
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Den Büroalltag besser und lockerer überstehen.Du verbringst die meiste Zeit Deines Erwachsenenlebens im Büro. Für die Zeit und Energie, die Du dabei aufs Spiel setzt, sollte es auch wirklich gut für Dich passen. Strategien für eine optimale Kommunikation mit Deinem Chef, warum die Beziehung zu Deinen Kollegen nicht immer harmonisch verläuft und wie Du das verbessern kannst, wie die verschiedenen Typen von Kollegen wie Streber, Drücker oder Besserwisser uvm. sind und was Du machen kannst oder ob Dein jetziger Job gut für Dich ist oder ob Du Deine Fähigkeiten an einem besseren Ort umsetzen solltest, lernst Du einfach anhand von Praxisbeispielen und Geschichten.Dieses Buch zeigt einfache und wirkungsvolle Methoden, wie man seinen Alltag im Büro selbst positiv verändern kann und so nachhaltig auch ein glücklicheres und entspannteres Leben führen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Gemein gemacht
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Freizeit oder Beruf, Fortbildung oder unverordnetes Interesse, als Mitglied oder Leiter - sich einer Sache zusammen mit anderen Leuten zu widmen, bleibt uns häufig nicht erspart.Oft sind das Menschen, mit denen man nun zusammen lernen, diskutieren und denen man zuhören muß, die man nicht kennt und die man sich auch bei bester Laune nicht ausgesucht hätte ...Welche Sticheleien, Miesigkeiten bis hin zu Bosheiten sich in ganz simplen Gruppen einnisten und geduldet werden - weit bevor einer 'Mobbing' schreit - davon handeln die Erlebnisse in diesem Buch ... - aber auch wie man sie wahrnehmen und benennen kann.Wer sich aber damit gleich als 'How to do'-Buch-Streber im gerade gebuchten 'Seminar zur Gruppendynamik' 'einbringen' will ... - Finger weg, Du Mitläufer!

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Herr Sonneborn geht nach Brüssel
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament gewählt - als einziger Abgeordneter seiner Partei (Die Partei). Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: Wie funktioniert Europa?Am Anfang ist es wie eine Klassenfahrt für Erwachsene. Europäer mit 24 verschiedenen Muttersprachen treffen aufeinander. Sie kennen sich nicht, sollen aber gemeinsam Politik machen. Und es werden wilde Jahre: Es geht um die Vergrößerung der EU, den Brexit, Datenschutzrichtlinien, die Katalonienkrise und die Beziehungen zu den USA und zu Russland. Politik wird von Menschen gemacht. Von den Fraktionslosen wie dem polnischen Monarchisten, der das Frauenwahlrecht wieder abschaffen will, und Alessandra Mussolini, der Enkelin des Duce, die über Berlusconis legendäre Po-Liste ins Parlament gekommen ist, genauso wie von den Mitgliedern der großen Parteien. Martin Sonneborn begegnet Martin Chulz (bzw. Schulz), Elmar Brocken (Brok), Beatrix von Strolch, Udo Voigt (NPD) und seiner Frau, Manfred Streber (Manfred Weber, CSU, Vorsitzender der Europäischen Volkspartei) und Herbert Reul (neuerdings Innenminister in NRW und ein bisschen dumm), Bernd Lucke, Nigel Farage und Angela Merkel.Martin Sonneborns Buch ist ein humorvoller Blick hinter die Kulissen des EU-Parlaments. Sein Urteil ist unbestechlich (meistens), und wer das Buch liest, wird sehr viel lachen - und endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird."Sonneborn is a nice guy and funny man. As Chief-Editor at TITANIC I found him really wonderful." Martin Chulz, SPD

Anbieter: Dodax
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot